TOX Allzweckdübel 4AS-K universal original 8 x 49mm

Artikelnummer: 605012

  • extra einfaches Eindrehen
  • hält in fast allen Baustoffen
  • Verknotet oder spreizt automatisch
  • Gleichmäßige Kraftverteilung
  • Drehsicherungen

Kategorie: Schrauben / Dübel


7,99 €

inkl. 16% MwSt. , zzgl. Versand (Standard DHL- / DPD Paket)

ab VPE Stückpreis
3 7,90 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Tage

VPE


TOX Allzweckdübel DECO in Runddose universal original 8 x 49mm, 85 Stück

Die deutsche TOX-Dübel-Technik GmbH ist nicht nur der Erfinder des marktverändernden "roten Allzweckdübels" sondern steht bis heute für innovative Produkte und kompetente Lösungen im Bereich der Befestigungstechnik.

Die Allzweckdübel DECO von TOX sind der ideale Alltagshelfer. Durch die besondere Geometrie der Dübel, lassen sich Schrauben sehr leicht eindrehen. Die Dübelkappe schützt die Oberfläche und verhindert ein Tieferrutschen des Dübels ins Bohrloch. Für eine Vor- oder Durchsteckmontage ist die Dübelkappe außerdem abtrennbar.

Die Dübel halten in fast allen Baustoffen und verknoten oder spreizen sich automatisch, je nach Baustoff. Eine gleichmäßige Kraftverteilung und Drehsicherung zeigt, was das Original kann.

Beschreibung & Einsatzbereich

  • Allzweckdübel für nahezu alle Baustoffe
  • 4-fach geteilter Dübelkörper für eine gleichmäßige Kraftverteilung
  • Drehsicherungen am Dübelhals verhindern das Mitdrehen im Baustoff

Verarbeitung & Montage

  • Bohrloch in der Größe des Dübeldurchmessers erstellen
  • In Lochstein und Gipskartonplatten ohne Schlag im Drehgang bohren, damit die Stege im Lochstein nicht ausbrechen
  • Das Bohrloch in Gipskartonplatten ist mit einem Holzoder Metallbohrer zu erstellen
  • In Beton und Vollstein mit Schlag bohren
  • Mindest-Schraubenlänge = Dübellänge + Anbauteildicke + 5 mm
  • auch für Vor- oder Durchsteckmontage geeignet

Montagehinweise:

  1. In Porenbeton, Bohrloch mit einem Metallbohrer des Dübel- Ø bohren
  2. Mindest Schraubenlänge = Dübellänge + Anbauteildicke + 1x Schrauben- Ø
  3. Gebrauchslasten werden mit dem größten Holzschrauben-Ø ermittelt
  4. Daten für Rand- und Achsabstand aus der Rubrik 1 x 1 für Dübel entnehmen
  5. In Lochsteinen und Baustoffen mit geringer Festigkeit (Porenbeton) ist im
  6. Drehgang ohne Schlag zu bohren, damit das Bohrloch nicht zu groß wird bzw.
  7. die Stege in Lochsteinen nicht ausbrechen

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.